Verlassene Orte im Lichtspiel

Verlassene Orte im Lichtspiel
Verlassene Orte im Lichtspiel

Verlassene Orte im Lichtspiel

 

Sie sind still und oft vergessen. Nichts geschieht. Nichts erregt das öffentliche Interesse.

Nichts verändert sich, außer der Zeit. Doch die Zeit bringt Spannung in die Szenerie.

Im Lichtspiel erwachen die verlassenen Orte zum Leben.

Verlassene Orte im Lichtspiel ist eine kurze künstlerische Serie von Isabel Roos, die sich vornehmlich mit verlassenen Spielplätzen beschäftigt.

Eigentlich voll von Leben, wurden sie zurückgelassen. Dennoch wohnt ihnen Energie und Farbspektrum inne.

Weitere GIF Animationen und Bilder folgen in Kürze. Teil des Projekts NEON.

Das Atelier: BOTANIMALIA


error: