NEON Hortus NEON

NEON Hortus NEON ist ein künstlerisches nahezu abstrakt anmutendes Projekt über das Spektrum der Ähnlichkeiten und Unterschied zwischen botanischer Natur und menschlicher Architektur.

Die Bilder tauchen in tiefe Regenwälder, modrige Sümpfe und florale Felder, nur um sich im Anschluss im modernen Dschungel der Innovation wiederzufinden.

Die Farben wirken beinahe wie Neonlicht. Palmblätter und blinkende Stadtlichter verschwimmen ineinander.

 

Das Projekt besteht aus 20 Illustrationen, die in träumerische Animation umgesetzt wurden. Die Arbeiten werden vom Atelier Botanimalia auf der Landesgartenschau 2018 im Juni in Würzburg ausgestellt.

Weitere Informationen und Bilder folgen bald. Ein ähnliches Projekt finden sie hier: Swamp Thing

NEO Hortus NEON