SWAMP THING

Das Projekt SWAMP THING wurde inspiriert durch eine fiktive Figur des Comicuniversums von DC Comics.

Swamp Thing, das Ding aus dem Sumpf, hat seinen Ursprung in Horror-Comics aus den 1970er Jahren.

Isabel Roos befasst sich in diesem Projekt auf malerische Weise mit Vergänglichkeit am Beispiel von Natur und Pflanzen.

Modrig sumpfige Atmosphäre kombiniert mit verschleiernden Unklarheiten erschaffet einen fremdartigen Bildcharakter.