Sherlock Holmes

'Die Memoiren des Sherlock Holmes'
von Sir Arthur Conan Doyle
Sherlock Holmes
Sherlock Holmes

SHERLOCK HOLMES

Sir Arthur Conan Doyle erschuf in England im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert die Kunstfigur des Detektivs Sherlock Holmes. Die zahlreichen Detektivgeschichten begeistern auch heute noch zahlreiche Menschen und inspirieren Filmemacher, Schriftsteller und Künstler. Doyle selbst wurde literarisch von dem Werk Edgar Alan Poe’s  geprägt. Als langjährige Liebhaberin der Literatur von A. C. Doyle hat Isabel Roos Illustration drei Sherlock Holmes Illustrationen angefertigt.
Die Illustrationen basieren auf den folgenden Detektivgeschichten:

 

Ein Skandal in Böhmen / A Scandal in Bohemia
“MEIN LIEBER MR. SHERLOCK HOLMES, Sie haben Ihre Sache wirklich sehr gut gemacht. Sie haben mich ganz und gar hereingelegt.”
“MY DEAR MR. SHERLOCK HOLMES,—You really did it very well. You took me in completely.“

 

Der Mann mit der entstellten Lippe / The Man with the Twisted Lip
“Aus den schwarzen Schatten glühten kleine rote Kreise auf und verblaßten in dem Rhythmus, wie an dem Gift in den Köpfen der metallenen Pfeifen gesogen wurde.”
“Out of the black shadows there glimmered little red circles of light, now bright, now faint…“

 

Das Musgrave-Ritual / The Musgrave Ritual
“… Phasen von Lethargie; dann hing er herum mit seiner Violine und seinen Büchern und bewegte sich kaum, höchstens zwischen Sofa und Tisch.”
“…reactions of lethargy during which he would lie about with his violin and his books, hardly moving save from the sofa to the table.”

 

Weitere Illustrationen basierend auf Literatur finden sie hier
Aktuelle Neuigkeiten finden sie auf Instagram

error: